Wir, die Klasse 7, haben am Dienstag, dem 15.09.2015 die Feuerwehr in Ibbenbüren besucht. Der Feuerwehrmann, der uns alles erklärt hat, hieß Herr Preuß. Wir sind mit ihm durch die ganze Wache gelaufen. Unter anderem waren wir in den Werkstätten, der Einsatzzentrale, der Fahrzeughalle und den Aufenthaltsräumen der Feuerwehrmänner. Die ganze Klasse hat sich sehr für das Thema Feuerwehr interessiert, so konnten wir auch alle gut zuhören.

Der Besuch war sehr schön, wir haben viel gesehen und gelernt. Sogar Fotos durften wir machen. Leider waren viele Autos gerade bei einem Einsatz. Das Beste war, dass wir mit dem großen Feuerwehrauto fahren durften und einige von uns sogar die Sirene des Autos betätigen durften. Uns hat aber noch mehr gefallen, zum Beispiel, dass wir Gerätekunde hatten und dass Alex die komplette Montur eines Feuerwehrmannes anhatte. Auch die Rutschstange für die Feuerwehrmänner war interessant, leider durften wir dort nicht runter rutschen. Aber Herr Preuß hat uns das gut erklärt, da es was mit unserer Sicherheit zu tun hatte. Wir fanden es cool bei der Feuerwehr Ibbenbüren.