Borkum, wir kommen!

Klassenfahrten gehören für die Janusz-Korczak-Schule fast zum alltäglichen Geschäft. Im Laufe eines Schuljahres ist eigentlich jede Klasse unterwegs. Im Juni 2018 steht jedoch ein Ereignis an, das es noch nie gegeben hat: Der komplette Standort Uffeln fährt gemeinsam auf eine Standort-Klassenfahrt. Das Ziel ist die Nordseeinsel Borkum. Wir wohnen fünf Tage lang in der Jugendherberge und erkunden die Insel zu Fuß und mit dem Fahrrad. Alle wichtigen Infos ab sofort unter dem Punkt “Borkum” oben im Menü!

Projektwoche „Gesunde Schule“ an der Laggenbecker Straße

In der Zeit vom 07.05. bis 09.05.2018 gewannen die Schüler und Schülerinnen der Janusz-Korczak-Schule am Standort der Laggenbecker Straße viele neue Eindrücke innerhalb der Projektwoche „Gesunde Schule“.

Wie in jedem Jahr konnten die teilnehmenden Kinder ihre bevorzugten Arbeitsgruppen mit einem Wahlzettel mitteilen. Mit großem Interesse und viel Bewegungsfreude arbeiteten Weiterlesen

Ibbenbürener Volkszeitung berichtet über die Pflanzaktion der “Haldenhelden”

Im April startete die erste Pflanzaktion der “Haldenhelden” der Janusz-Korczak-Schule und ihrer Helfer. Wir haben bereits darüber berichtet. Auch die Ibbenbürener Volkzeitung (IVZ) war vor Ort und berichtete mit Fotos und Videos von dieser Aktion. Wir freuen uns, dass die IVZ uns diese Medien für unsere Homepage zur Verfügung gestellt hat. Sie können also hier eine große Bildergalerie und mehrere Videos betrachten. Weiterlesen

Erste Pflanzaktion der “Haldenhelden”

Auf der Bergehalde der RAG fand Ende April die erste Pflanzaktion statt. Im letzten Jahr gewann ein Team der Janusz-Korczak-Schule den Wettbewerb “Förderturm der Ideen”, der von der RAG ausgeschrieben worden war. Wir berichteten in diesem Beitrag darüber. In dem Wettbewerb wurden Ideen ausgezeichnet, wie nach dem Ende des Bergbaus in Ibbenbüren die Bergehalden weiter genutzt werden können. Die Schüler der Janusz-Korczak-Schule, die unter dem Namen “Haldenhelden” angetreten waren, Weiterlesen

Gesunde Schule: Umgang mit Pferden

Kinder der Jahrgangsstufen 1-4 aus der Janusz-Korczak-Schule zu Besuch beim Reit- und Fahrverein Ibbenbüren.

Im Rahmen einer Projektwoche „Gesunde Schule“ sind die Schüler der Janusz-Korczak-Schule vom Reit- und Fahrverein Ibbenbüren eingeladen worden und hatten die Gelegenheit, mehr über den Umgang mit Pferden zu lernen. Einen Tag lang drehte sich unter der Anleitung von Reitlehrerin Weiterlesen

Mit dem iPad durch die Stadtbücherei

Am Montag, 14.05.18 erkundete die Klasse 5/6a die Stadtbücherei Ibbenbüren. Nachdem die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Schnittker, einige Informationen über die Bücherei gegeben und den Schülern zudem erklärt hatte, welche sogenannten „neuen Medien“ es dort gibt, sollten die Schüler eigenständig die Bücherei erkunden. Das Besondere war, dass nicht mit Stift und Papier gearbeitet wurde, sondern die Schüler in Kleingruppen ein iPad erhielten, auf dem sie eine digitale Schnitzeljagd durchführen durften. Weiterlesen

Medienkompetenztage der Klasse 5/6 A in Tecklenburg

Die Klasse 5/6 A vom Standort Laggenbecker Straße nahm an den Medienkompetenztagen in Tecklenburg teil. Mit unserem Kooperationspartner, der Jugendbildungsstätte Tecklenburg, wurden grundlegende Inhalte zum Umgang mit sozialen Medien im Internet erarbeitet. Auch die Kompetenz in der Nutzung von Handys wurde behandelt. Nachmittags gab es Gelegenheit zu Erlebnissen im Wald bei der Jugendbildungsstätte. Die Schüler haben einige kurze Berichte verfasst. Weiterlesen

Klasse 3: Ritter Blechbüchse

Vor kurzem setzten sich die Schüler der Klasse 3 /4 intensiv mit der Thematik „Ritter und Burgen“ im Rahmen des Deutschunterrichts, Sachunterrichts und Kunstunterrichts auseinander. Sie schauten, wie eine Burg aufgebaut war, fanden heraus, wer auf einer Burg lebte, wie man ein Ritter werden konnte, wer noch alles im Mittelalter lebte und bauten einen eigenen Ritter aus Konservendosen. Stolz nahmen die Schüler ihren „Ritter Blechbüchse“ mit nach Hause. Weiterlesen

Schätzen, Messen und Wiegen: Phänomexx Ibbenbüren

Die Klassen 3/4 und 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße waren unterwegs. Diesmal besuchten die Schülerinnen und Schüler die naturwissenschaftliche Ausstellung “Phänomexx” in den Räumen der Anne-Frank-Realschule in Ibbenbüren. Dort wurde zum Thema “Schätzen, Wiegen und Messen” gearbeitet. Einige Fotos und kleine Berichte zeigen, was dort passiert ist. Weiterlesen

Schulplaner 2018/19: Malwettbewerb beendet

Auch für den neuen Schulplaner soll natürlich wieder ein Bild einer Schülerin oder eines Schülers auf die Titelseite. An den Standorten Uffeln und Laggenbecker Straße wurde eifrig gemalt. Die Sieger stehen fest und alle werden ihr Bild nun ein Schuljahr lang auf dem Titelbild des Schulplaners bewundern können. Alle Teilnehmer sind in unserer Galerie verewigt. Weiterlesen

Boomwhackers-Musik in Klasse 5/6b

Boomwhackers sind Röhren aus Kunsttoff, mit denen sich Töne erzeugen lassen. Mit einer Gruppe kann man ganze Lieder, Rhythmen und Arrangements spielen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße haben ein Lied einer bekannten englischen Sängerin mit Boomwhackers gespielt. Hier gibt es ein Video…. Weiterlesen

Schreibwerkstatt im Falkenhofmuseum

Kurz vor den Osterferien fuhr die Klasse 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße nach Rheine und besuchte dort das Falkenhofmuseum. Sie nahmen an einer mittelalterlichen Schreibwerkstatt teil und lernten, wie früher geschrieben wurde. Einige Impressionen von dem Besuch und kurze Texte der Schülerinnen und Schüle finden Sie hier. Weiterlesen

Klasse 5/6b besucht das Wasserwerk in Brochterbeck

Die Klasse 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße machte sich auf den Weg nach Brochterbeck, um das dortige Wasserwerk des Wasserversorgungsverbandes Tecklenburger Land (WTL) zu besichtigen. Eine interessante Führung durch die Räume, viele Informationen und nette Mitarbeiter machten den Ausflug perfekt. Einige kurze Texte und aufschlussreiche Fotos zeigen wir hier. Weiterlesen

Klassenausflug der Werk-statt-Klasse

Die Schülerinnen und Schüler der Werk-statt-Klasse waren in den letzten Tagen bei einem Klassenausflug sehr aktiv. Auf dem Hof ihrer Lehrerin Frau Wienkamp packten sie mit an, bereiteten ein gemeinsames Essen zu und sie durften auch auf den Pferden reiten. Einen Bericht der Schüler und einige Fotos gibt es hier zu sehen… Weiterlesen

Laggenbecker Straße feiert Karneval

„Manege frei“ hieß am Freitag, den 09.02.2018 in der bunt dekorierten Turnhalle an der Laggenbecker Straße. Hier sorgten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm zum Thema „Zirkus“. Neben zahlreichen Zaubervorführungen erhielten auch die musischen Darbietungen einzelner Klassen anerkennenden Applaus. Auch für das leibliche Wohl war durch Weiterlesen

Die Paten-Reit-AG

NEUE FOTOS! JETZT AUCH MIT VIDEOS!

Alina, Can-Luca, Nico und Emre sind Schüler der Klasse 2 des Grundschulstandortes. Einmal wöchentlich, immer donnerstags, treffen sich die vier Schüler im Rahmen der Paten-Reit-AG mit  vier „großen“ Schülern des  SEK I – Standortes auf einem kleinen Hof in Greven. Lukas, Aron, Stas und Ella haben sich bereiterklärt, sich den Aufgaben eines Paten zu stellen. In diesen drei Zeitstunden Weiterlesen

Besuch im Kunstmuseum in Mettingen

Die Klasse 5/6b war unterwegs und hat mit ihren Lehrerinnen die “Draiflessen Collection” in Mettingen besucht. In der Ausstellung “Dem Bild gegenüber” geht es vor allem um die Wirkung von Kunstwerken auf die Betrachter. Die Schülerinnen und Schüler haben ihre Eindrücke in kurzen Texten festgehalten. Weiterlesen

30 Jahre Förderverein der Janusz-Korczak-Schule

Am Mittwoch, 22. November 2017 feierte der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule sein dreißigjähriges Bestehen. Zahlreiche Mitglieder und Gäste versammelten sich in einer kleinen Feierstunde in der Aula des Sekundarstufenstandortes in Uffeln. Die Vorsitzende Frau Gabriele Koetz eröffnete die Veranstaltung mit einer besonderen Würdigung der Gründungsmitglieder. Weiterlesen

Klasse 1/2 schmückt den Weihnachtsbaum im Kreishaus

Einen besonderen Ausflug unternahm die Klasse 1/2 am Donnerstag vor dem 1. Advent: Die Kinder durften den Weihnachtsbaum des Landrates im Kreishaus schmücken! In den Wochen zuvor hatten alle Klassen des Standortes an der Laggenbecker Straße Weihnachtsschmuck hergestellt. Nach der Busfahrt ging es direkt in das Foyer des Kreishauses, wo die Klasse vom Landrat Klaus Effing und einigen Mitarbeitern begrüßt wurde. Weiterlesen

Die Geschichte von Lydia

Eine besondere Geschichte hat Michelle vom Standort Laggenbecker Straße geschrieben. Eine märchenhafte Erzählung mit vielen seltsamen Wesen, von Michelle selbst mit Bildern illustriert. Diese Geschichte ist so schön und gelungen, dass wir sie hier veröffentlichen wollen.

Weiterlesen