Janusz-Korczak-Schule ist Gastgeber der ersten “Ibbenbürener Schulgespräche”

Jetzt Karten verfügbar!

Am 24. Januar 2019 finden im Ibbenbürener Bürgerhaus die ersten “Ibbenbürener Schulgespräche” statt. Unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek laden die Janusz-Korczak-Schule und das Goethe-Gymnasium zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Der Psychotherapeut und Autor Dr. Michael Winterhoff referiert zum Thema “Die Wiederentdeckung der Kindheit – Ansätze für eine Bildungszukunft”.

Weiterlesen

Sicherheit im Straßenverkehr

Wie überquere ich sicher eine Straße? Wie muss ich mich kleiden, damit ich als Fußgänger gut erkannt werden kann?

Diese und zahlreiche weitere Fragen konnte der Polizeihauptkommissar Meinhard Schillhahn den wissbegierigen Schülerinnen und Schülern der Klasse 1/2 beantworten. Im Rahmen des Sachunterrichts besuchte Herr Schillhahn am 17.12.2018 die Klasse und beantwortete geduldig die vielen Fragen der Kinder zur Polizei.

Weiterlesen

vds-Innovationspreis für anSchuB

Der Landesverband des vds – Fachverband für Sonderpädagogik hat in diesem Jahr seinen Innovationspreis an das Projekt anSchuB verliehen. Melanie Al-Bayaa und Berthold Rupprecht nahmen den Preis im Rahmen einer Feierstunde während der Jahreshauptversammlung des Verbandes am 24. November 2018 in Bensberg entgegen. Sie können hier die Pressemitteilung des Verbandes lesen.

Weiterlesen

Vulkane für das Theater – Schülertexte

In unserem Beitrag “Vulkane für das Theater” haben wir beschrieben, wie die Vulkane des aktuellen QuasiSo-Weihnachtsstückes entstanden sind. Das Projekt hat die Schülerinnen und Schüler so begeistert, dass sie auch eigene kurze Beiträge verfasst haben, in denen sie ihre Arbeit beschreiben.

Weiterlesen

Vulkane für das Theater

Im Vorfeld des Weihnachtsstückes „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ des Ibbenbürener Quasiso-Theaters ergab sich für die Werk-statt-Klasse die Möglichkeit, an einem Teil des Bühnenbildes mitzuwirken. Es entstand die Idee, dass die Schüler*Innen im Rahmen des Kunstunterrichtes die Szene „Im Land der tausend Vulkane“, in dem Jim und Lukas auf den Halbdrachen Nepomuk treffen, bildnerisch mitgestalten. Konkret bedeutete dies, dass die Schüler*Innen Vulkane fertigen sollten, um der Szene

Weiterlesen

Eiszeit für die Laggenbecker Straße

Eiszeit!

Am Mittwoch, den 28.11.2018 war es wieder soweit. Bei winterlichen Temperaturen besuchten die Klassen 1 bis 4 die Eisbahn in Ibbenbüren. Auf dem glatten Untergrund zeigten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß und Bewegungsfreude. Besonders bei den jüngeren Fahrern erfreuten sich die Eispinguine großer Beliebtheit. Nach der einstündigen Eiszeit genossen alle Kinder am Ende die leckeren Lebkuchen. Weiterlesen

Erasmus+-Projekt wird ausgezeichnet

Das Erasmus+-Projekt, an dem die Janusz-Korczak-Schule seit diesem Jahr teilnimmt, ist vom Pädagogischen Austauschdienst als deutsches “Projekt des Monats” ausgezeichnet worden. Die Homepage des Pädagogischen Austauschdienstes berichtet ausführlich über unser Projekt.

Janusz-Korczak-Schule ist Preisträger im Wettbewerb Kooperation.Konkret.2019

Mit einem Kooperationsprojekt zum Thema “Heimat” hat die Janusz-Korczak-Schule jetzt einen Preis beim Wettbewerb “Kooperation.Konkret.2019” der Bildungspartner NRW gewonnen. Eine Zusammenarbeit mit der Ibbenbürener Stadtbücherei und der Jugendbildungsstätte Tecklenburg wurde von der Jury sehr gelobt und mit einem Preisgeld von 1000 € ausgezeichnet.

Weiterlesen

Obstgarten an der Laggenbecker Straße erhält Unterstützung

Glücklich strahlen die Schüler der Gruppe „Schulgarten“! Dank der großzügigen Spende des Blumenhauses Gellrich kann der Schulgarten der Janusz-Korczak-Schule am Standort Laggenbecker Straße langsam Gestalt annehmen. Für die Obstbäume und – sträucher wurden passende Standorte auf der Wiese und dem zukünftigen Schulgarten ausgewählt, Weiterlesen

Klasse 5/6 A übernachtet auf Hof Laumann

Vom 20.9.18 bis zum 21.9.18 haben wir eine Nacht auf dem Hof Laumann verbracht.

Da es richtig tolles Wetter war, konnten wir von morgens bis abends draußen sein. Neben dem Aufbauen der Zelte, Schmieden, Dirtbike fahren und beim Kochen helfen gab es viel Zeit für gemeinsame Spiele und Aktionen im Wald und auf der großen Wiese. Abends lagen alle müde in ihren Zelten. Weiterlesen

JKS zu Gast in Europa

Die Janusz-Korczak-Schule wird international – wir nehmen als Kooperationspartner der Heinrich-Böll-Schule aus Frechen an einem Erasmus+-Projekt teil. Erasmus+ ist das Programm der Europäischen Union, das den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Schülern und Lehrern fördern soll.

Weiterlesen

Spenden für anSchuB

Zum einjährigen Bestehen des Außenprojekts anSchuB bekam der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule nun mehrere Spenden. Mit diesen Zuwendungen kann die Schule die Arbeit an dem wegweisenden Projekt weiter fördern.

Weiterlesen

Ein Jahr anSchuB – IVZ berichtet

Vor einem Jahr hat das jüngste Außenprojekt der Janusz-Korczak-Schule die Arbeit aufgenommen. Auf dem Hof Hülshoff in Tecklenburg entstand anSchuB – Arbeiten und Lernen in der Schule und auf dem Bauernhof. Die ersten Schüler haben das Projekt wieder verlassen und setzen ihre Schullaufbahn in anderen Umgebungen fort. Neue Teilnehmer sind hinzugekommen. Die Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ)

Weiterlesen

Werk-statt-Klasse unterstützt anSchuB

Am 3. und 4. September absolvierten die SchülerInnen der Werk-statt-Klasse zwei Arbeitseinsätze beim Projekt Anschub, um eine Beeteinfassung aus Sandsteinen zu erstellen. Zunächst wurde der Boden vorbereitet. Hierzu gehörte die Entfernung des vorhandenen Bewuchses und die Auflockerung des Untergrundes. Anschließend wurde die Höhe der Beeteinfassung mit Hilfe einer Maurerschnur festgelegt und Mutterboden als Grundlage verteilt. Weiterlesen

Einschulung 2018

Ganz aufgeregt kamen am 30.08.2018 die zehn Schulneulinge in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel oder Erzieher in die Janusz-Korczak-Schule. Alle freuten sich auf den ersten Schultag. Nach einer Begrüßung durch die Schulleitung und einem kurzen Einschulungsgottesdienst mit dem Schulseelsorger Christoph Moormann erlebten die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde.

Weiterlesen

Erste Ernte bei anSchuB

Im Frühjahr 2018 hat die Projektklasse anSchuB eigene Gartenbeete angelegt. Umzäunt wurden diese durch dicke Holzstämme. Jeder Schüler erstellte eine Art Bepflanzungsplan für sein Beet. Auf dem Markt an der Katharinenkirche in Osnabrück haben die Schüler viele Biolandpflanzen erstanden und durften auch einiges probieren, zum Beispiel sehr scharfen Meerrettich. Zurück in Tecklenburg wurden die Pflanzen in die entsprechenden Beete gesetzt.

Weiterlesen

Klasse 5/6b fährt zum Hof Laumann

Zum Abschluss des Schuljahres machte die Klasse 5/6b sich mit ihren Klassenlehrerinnen noch einmal auf zum Hof Laumann. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten Hof und Umgebung und konnten auch das Schmieden ausprobieren. Hier sehen Sie kurze Berichte und einige Fotos… Weiterlesen

Kein Kind ohne Essen – Town & Country Stiftung unterstützt Janusz-Korczak-Schule mit 1.000 Euro

Der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule erhielt jetzt eine Spende von der Town & Country-Stiftung. Die gemeinnützige Stiftung des Unternehmens, das Ein- und Zweifamilienhäuser anbietet, unterstützt seit Jahren Projekte in ganz Deutschland. Die Janusz-Korczak-Schule wird unterstützt für das Projekt “Kein Kind ohne Essen”, das es allen Schülerinnen und Schülern der Förderschule ermöglicht, ein warmes Essen in der Schulmensa zu bekommen. Weiterlesen

Klasse 8-10 B zu Besuch bei anSchuB

Kurz vor dem Ende des Schuljahres besuchten die Schüler der Oberstufenklasse 8-10 b die Außenklasse anSchuB in Tecklenburg. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ging es über Ibbenbüren nach Tecklenburg, wo an der Bushaltestelle bereits die Schüler des Projektes mit ihren Lehrern warteten. Nach einer kurzen Führung wurde bei einem gemeinsamen Frühstück festgelegt, wer an diesem Vormittag was machen möchte. Weiterlesen

Schulentlassung 2018

Vier junge Männer wurden am 29. Juni 2018 aus der Janusz-Korczak-Schule am Standort in Uffeln verabschiedet. Für Joel, Timo, Joey und Tom Luka endete die Schulzeit mit einer Entlassungsfeier im familiären Rahmen. Die Klassenlehrer Thomas Holtz und Thomas Vossmann, Lehramtsanwärterin Sirje Debertshäuser und Schulleiter Jürgen Bernroth verabschiedeten die Schulabgänger. Weiterlesen