Janusz-Korczak-Schüler in der Christuskirche

Eine intensive und berührende Begegnung

„Das war echt schön und die Schüler waren sehr angetan!“ Diese Rückmeldung gab Lehrerin Cathrin Bernroth, die gemeinsam mit ihrer Kollegin Heidi Reuter-Münstermann die 14 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5/6 der Janusz-Korczak-Schule in die Christuskirche führte. Pastor Lohmeyer Weiterlesen

Manege frei für “Zirkus nebenan”

Die Klasse “nebenan” vom Standort Laggenbecker Straße hat ein Zirkusprojekt auf die Beine gestellt. Einige Texte von Schülerinnen und Schülern und Fotos zeigen Eindrücke von der tollen Stimmung. Weiterlesen

“Haldenhelden” der Janusz-Korczak-Schule gewinnen Schülerwettbewerb

Der Schülerwettbewerb “Förderturm der Ideen” wird von der RAG-Stiftung veranstaltet. In diesem Wettbewerb sollten Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen ihre Ideen für eine nachhaltige Gestaltung der Bergbau-Landschaften in NRW einbringen. Für Ibbenbüren war ein Sonderpreis ausgelobt – und den hat das Team “Haldenhelden” von der Janusz-Korczak-Schule gewonnen! Weiterlesen

Projektwoche “Kinder dieser Welt” in der Sekundarstufe I

In der Woche vom 13. bis 16. März veranstalteten Lehrer und Schüler der Janusz-Korczak-Schule in Ibbenbüren-Uffeln ihre Projektwoche. In diesem Jahr stand die Woche unter dem Motto „Kinder dieser Welt“. Es sollte der Frage nachgegangen werden, wie es um die „Rechte des Kindes“ laut der UN- Kinderrechtskonvention steht. Die Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989 von der Weiterlesen

Besuch bei der Phänomexx: Klasse 5/6 programmiert

An der Anne-Frank-Realschule in Ibbenbüren gibt es das Phänomexx Ibbenbüren, ein außerschulisches Labor, in dem Schülerinnen und Schüler praktische Erfahrungen mit naturwissenschaftlichen Phänomenen machen können. Die Klasse 5/6 der Janusz-Korczak-Schule besuchte dort eine Ausstellung zum Thema Programmieren. Die Schülerinnen und Schüler haben kurze Berichte verfasst. Weiterlesen

Auf hoher See – Karneval an der Laggenbecker Straße

Am Standort Laggenbecker Straße wurde kräftig gefeiert. Unter Motto “Auf hoher See” trafen sich Kinder und Erwachsene in der Turnhalle, um zu lachen, zu singen und zu tanzen. Einige kurze Texte aus dem Projekt “nebenan” und Fotos geben einen kleinen Eindruck. Weiterlesen

Ibbenbürener Volkszeitung berichtet über Happy

Vor einigen Wochen haben wir bereits hier den Therapiehund Happy vom Standort Laggenbecker Straße vorgestellt. Jetzt war ein Team der Ibbenbürener Volkszeitung zu Gast in der Schule und hat anschließend mit Fotos und Videos über Happy berichtet. Mit freundlicher Erlaubnis der Zeitung dürfen wir hier die Ergebnisse vorstellen. Weiterlesen

Malwettbewerb: die Sieger stehen fest!!

Auch im kommenden Schuljahr wird es wieder einen Schulplaner geben. Die Janusz-Korczak-Schule hat dazu einen Malwettbewerb unter den Schülerinnen und Schülern veranstaltet. Das schönste Bild soll dann das Titelbild für den neuen Kalender werden. Jetzt steht das Ergebnis fest. Die Bilder von Michelle K. aus der Klasse 5 und Maurice S. aus der Klasse 7 wurden von einer Jury ausgewählt. Weiterlesen

Ein unvergesslicher Wintertag – Rodeln in Bockraden

Ein spontan geplanter Rodeltag führte die Kinder der Klassen 1, nebenan und 3 der Standortes Laggenbecker Straße am Dienstag auf den Schniederberg in Ibbenbüren-Bockraden. Bei eiskalten Temperaturen um -5 Grad und tollen Verhältnissen mit ca. 10 cm Schnee genossen es die Kids, den steilen Abhang an der Oelmühlenstraße mit Schlitten, Snowboard etc. hinunter zu fahren. Zwischendurch gab es noch warmen Tee zum Weiterlesen

Weihnachtsbasteln 2016

Auch in diesem Jahr fand am letzten Schultag in guter alter Tradition das Weihnachtsbasteln in Uffeln statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten den ganzen Vormittag Zeit, in kleinen Gruppen an verschiedenen Stationen, die von den Lehrerinnen und Lehrern organisiert waren, ihre Weihnachtsgeschenke zu basteln. Auch für das kulinarische Wohl der Schülerinnen und Schüler war gesorgt, denn die Bastelangebote wurden abgerundet durch eine Waffelstation in der Mensa. Weiterlesen

Laggenbecker Straße auf dem Eis

Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem Jahr wieder “Ibb on Ice”, die Eisbahn in der Ibbenbürener Innenstadt. Die Schülerinnen und Schüler des Standorts Laggenbecker Straße haben sich dorthin auf den Weg gemacht und berichten von einem schönen Tag. Weiterlesen

Projektwoche Herbst an der Laggenbecker Straße

Anfang November erlebten die Schülerinnen und Schüler vom Standort Laggenbecker Straße den Herbst mit all seinen schönen Seiten. In vielfältigen Projektgruppen war Kreativität gefragt. Es entstanden Windlichter, Igel, es wurde mit Kartoffeln und Äpfeln gearbeitet und es entstand ein Trickfilm zum Thema “Licht und Schatten”. Ein Wandertag rundete die Projektwoche ab. Auf der Homepage sehen Sie eine Bildergalerie, einige Schülerberichte und natürlich den Trickfilm. Weiterlesen

Informationen über frühe Hilfen

Der Kreis Steinfurt bietet in einem neuen Portal Informationen zu Hilfen für Familien mit Kindern von bis zu 3 Jahren. Interessierte Eltern können Angebote wie Frühförderung und Beratungsstellen, aber auch Kindertagesstätten und Informationen zur Gesundheit abrufen. Eine Suche erleichtert das Auffinden der gewünschten Inhalte. Das Portal ist unter der Adresse www.familieninfo.kreis-steinfurt.de zu finden.

Happy stellt sich vor!

Happy ist einn neuer Kollege am Standort Laggenbecker Straße…aber kein gewöhnlicher Kollege, sondern ein Therapiehund. Besser gesagt, ein Hund, der gerade zum Therapiehund ausgebildet wird. Happy stellt sich heute vor und wird in Zukunft öfter von ihren Erlebnissen in der Schule berichten. Weiterlesen

Besuch im Museum in Kalkriese

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 haben einen Ausflug ins Museum Varusschlacht nach Kalkriese unternommen. Dabei wurde nicht nur das Museum besichtigt, die Schülerinnen und Schüler wurden auch selbst aktiv. Einige Berichte von Schülern zeigen, wie spannend und interessant der Tag war. Weiterlesen

Wir tun was gegen Ausgrenzung!

Ausgrenzung und Rassismus sind Erfahrungen, die viele Menschen jeden Tag machen müssen. Im Internet ist “Hate Speech” ein Thema – hasserfülltes Reden über andere, über Minderheiten, über Andersdenkende. An zwei Projekttagen hat sich die Klasse 8-10 mit diesem Themenkreis auseinander gesetzt. Es entstanden ein Plakat und ein Kurzfilm, die sich mit der Thematik befassen. Leo Cresnar von der Weiterlesen

Heinz Schmidt ist neuer Konrektor der Janusz-Korczak-Schule

In der Janusz-Korczak-Schule ist die Schulleitung wieder komplett. Zum stellvertretenden Schulleiter und Konrektor wurde Heinz Schmidt ernannt, er tritt damit offiziell die Nachfolge von Georg Johannes an, der im Sommer 2015 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Weiterlesen

Klasse 4: Unsere Klassenfahrt nach Meppen

Vom 14.9. bis zum 16.9. 2016 haben wir eine Klassenfahrt nach Meppen gemacht.
Wir sind am Mittwochmorgen von der Schule aus zum Bahnhof gelaufen und mit dem Zug nach Meppen gefahren. In Rheine mussten wir umsteigen. Das hat alles gut geklappt! Nachdem wir in Meppen angekommen sind, haben wir den Weg bis zur Jugendherberge Koppelschleuse zu Fuß zurückgelegt. Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule ist erneut Preisträger beim Schulentwicklungspreis

Der Schulentwicklungspreis „Gute und gesunde Schule” ist mit 500.000 Euro der höchstdotierte Schulpreis in Deutschland. Die Janusz-Korczak-Schule zählt zum zweiten Mal nach 2013 zu den Preisträgern.

Eine festliche Feierstunde in der Historischen Stadthalle Wuppertal bildete den Rahmen für die Preisverleihung. Vertreterinnen und Vertreter alle Preisträgerschulen kamen Weiterlesen

Jetzt über das Mittagessen abstimmen!

In der Jugendkonferenz hat die Klasse 8-10 den Vorschlag gemacht, dass es eine Abstimmung über das Mittagessen geben soll. Wir haben auch einige Male über das Essen abgestimmt. Jetzt wird aber anders über den Speiseplan entschieden. Eine Abstimmung kann es leider nicht mehr geben.
Aber natürlich können alle Nutzer der Homepage noch Vorschläge für Mahlzeiten machen, die dann in der Mensa in Uffeln oder an der Laggenbecker Straße angeboten werden. Einfach hier unten auf dieser Seite in das Kommentarfeld schreiben oder das Gästebuch dafür benutzen.