Schülerfirma an der Janusz-Korczak-Schule

Die Klasse 8-10 A ist seit einigen Monaten mit einer eigenen Schülerfirma aktiv. Die Schülerinnen und Schüler bieten verschiedene Dienstleistungen an. Sie können sich über die Firma informieren und sie beauftragen – ganz einfach über den Eintrag “Schülerfirma” oben im Menü.

Sponsorenlauf und Spendensammlung für Projekt Siyabonga

Das Projekt “Siyabonga – helfende Hände für Afrika” wird seit Frühjahr 2019 von der Janusz-Korczak-Schule unterstützt. Jetzt haben sich auch die Schülerinnen und Schüler aktiv beteiligt und viele Spenden für das Hilfsprojekt in Südafrika gesammelt. Am Standort Laggenbecker Straße fand ein Sponsorenlauf statt, die Schülerinnen und Schüler am Standort Uffeln haben in ihren Familien, bei Nachbarn und Freunden und durch Mitarbeit in Betrieben Spenden erhalten. Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule Preisträger im Wettbewerb “Kooperation.Konkret”

Die Klasse 8-10 A nahm im Schuljahr 2018/2019 am Wettbewerb “Kooperation.Konkret” der Initiative Bildungspartner NRW teil. Als eine von drei Schulen wurde die Ibbenbürener Förderschule nun mit einem Preis ausgezeichnet.  Die Schule erhält ein Preisgeld von 1000 € für die langfristige Kooperation mit einem Bildungspartner. Kooperationspartner war die Stadtbücherei Ibbenbüren. Weiterlesen

Besuch im Movie Park

Am Ende des letzten Schuljahres gab es für die Klassen 7/8 und 8-10 A einen besonderen Klassenausflug. Die Schülerinnen und Schüler verbrachten einen spannenden Tag im Movie Park in Bottrop.

Wir haben hier den Bericht eines Teilnehmers…. Weiterlesen

Klasse 8-10a hebt ab

Die Janusz-Korczak-Schule ist seit über einem Jahr Partnerschule im Erasmus+-Projekt „Creative Curriculum“.  Nach zwei bereits erfolgreich durchgeführten Projekttagen zu den Themen „Zeit“ und „Wetter“ haben sich die Schüler dieses Mal mit der Thematik des „Fliegens“ beschäftigt.

Am 30. Juni sollte es soweit sein… Weiterlesen

Schulentlassung 2019

Noch nie wurden an der Janusz-Korczak-Schule am Standort Uffeln so viele Schüler entlassen wie in diesem Jahr. 15 junge Männer erhielten am Freitag ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks. Die Entlassfeier musste zum ersten Mal am Standort Laggenbecker Straße stattfinden, weil so viele Familienmitglieder, Freunde und Begleiter ihr Erscheinen angekündigt hatten.

Weiterlesen

Klasse 1/2 geht unter die Forscher

„Klein – aber oho!“ So lautete das Motto des diesjährigen Tags der Kleinen Forscher am 05.06.2019. Dabei handelte es sich um einen bundesweiten Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Gemeinsam mit vier Kindergartengruppen und einer Grundschulklasse nahm die Klasse 1/2 an diesem tollen Ereignis im Berufskolleg Rheine teil. Weiterlesen

Social Media – Recht im Internet

Das Internet und vor allem die sozialen Medien sind für alle Schülerinnen und Schüler Teil des Alltags. Neben den scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten müssen Kinder und Jugendliche aber auch mit einigen Risiken umgehen können. Es tun sich viele Felder auf, in denen Rechtsfragen eine Rolle spielen. Dazu hat die Janusz-Korczak-Schule ein Webinar mit der Anwältin Gesa Stückmann aus Rostock organisiert. Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule erneut Preisträger beim “Förderturm der Ideen”

Nach 2017 hat die RAG-Stiftung in diesem Jahr erneut den Wettbewerb “Förderturm der Ideen” durchgeführt. Wie vor 2 Jahren hat sich unsere Schule daran beteiligt – und wieder gehören wir zu den Preisträgern! Der Vorschlag, in Ibbenbüren einen “Weg der Kinderrechte” mit Hilfe von professionellen Künstlern zu gestalten, gefiel der Jury so gut, dass die Janusz-Korczak-Schule einen der Hauptpreise erhielt. Das Projekt kann nun durch die finanzielle Förderung der RAG-Stiftung umgesetzt werden. Wir berichten in Kürze ausführlicher.

Klasse 8-10 B auf Fahrt

Die Klasse 8-10 B war auf ihrer Klassenfahrt in der Jugendherberge Damme. Einige tolle Aktionen standen auf dem Programm. Wir haben uns in Vechta sportlich beim Fußball und Bowling betätigt, haben in Bremen das Weserstadion besichtigt und die Innenstadt erkundet. Jeder Tag klang mit einem gemütlichen Grillabend aus.

Weiterlesen

Besuch beim Imker

Alle reden über Insekten und ihre Bedrohung durch Umweltverschmutzung. Auch Bienen sind gefährdet. Die Klasse 5/6 aus der Laggenbecker Straße war nun unterweg zu einem Imker in Ibbenbüren. Die Schülerinnen und Schüler durften selbst sehen, wie Honig gemacht wird.

Weiterlesen

Klasse 5/6 B auf der Feenwiese

Wir, die Klasse 5/6 b haben am 13.06.2019 den Hof Laumann in Greven besucht. Als erstes führte uns Herr Berger über den Hof und brachte uns zur Feenwiese. Dort haben wir Bänke und Tische aufgestellt. Drei Kinder sind mit Frau Hüls zum Reiten gefahren, fünf andere fuhren mit Herrn Gill Dirtbike und drei Jungen blieben auf dem Hof. Dort zeigte Herr Berger, wie man schmiedet. Zum Abschluss haben wir zusammen gegrillt und aufgeräumt.

Weiterlesen

„Hille Pupille“ zu Besuch an der Janusz-Korczak-Schule

„WOK WOK WOK – ruft die Knoblauchkröte“ Ein Theaterstück zur Artenvielfalt 

Am Dienstag, dem 28.05.2019 war das Figurentheater „Hille Pupille“ mit dem Stück „WOK WOK WOK ruft die Knoblauchkröte“ in der Turnhalle der Janusz-Korczak-Schule zu Besuch. Im Auftrag des Hot-Spot-Projekts „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“ und mit Unterstützung der Naturschutzstiftung des Landkreis Emsland sensibilisiert das Theaterstück dafür, wie lebenswichtig der Schutz und Erhalt der Artenvielfalt ist. Gebannt verfolgten die Schülerinnen und Schüler, wie die Knoblauchkröte „Käthe“ sich um ihren Laich sorgt, der in dem völlig überdüngten und vermüllten Gewässer einfach nicht gedeihen möchte.  

Weiterlesen

Laufabzeichen an der Laggenbecker Straße

Am Mittwoch, den 29.05.2019 zeigten die Kinder der Laggenbecker Straße unter der Aktion „Laufwunder“ ihre läuferischen Fähigkeiten. Bei wirklich sommerlichen Temperaturen drehten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 ihre Runden am Sportzentrum Ost in Ibbenbüren. Neben großartigen sportlichen Leistungen beeindruckten viele Kinder auch durch ihr positives Sozialverhalten. Mit Stolz wurden die Sportabzeichen und Urkunden für die erbrachten Leistungen in einer gemeinsamen Kinder- und Jugendkonferenz entgegengenommen. Weiterlesen

Ein musikalischer Gruß….

…aus der Laggenbecker Straße. Erste Versuche mit Blasinstrumenten – klingt nach viel Spaß und guter Laune. Hier zum Anhören:

Weiterlesen

Klasse 4 und die Roboter

Am Montag, den 13.05.2019 besuchte die 4 Klasse für eine einführende Veranstaltung zum Thema Programmieren die Stadtbücherei in Ibbenbüren. Am Beispiel von Ozobots, Bee-Bots und Blue-Bots erklärte Frau Schnittker den Kindern die einfache Programmiersprache. Mit viel Lernfreude und vorhandener Medienkompetenz begegneten die Viertklässler im Anschluss den spannenden Aufgaben an den aufgebauten Stationen. Begeistert zeigten sich die Kinder darüber, dass der Medienkoffer von der Klasse am Ende für den eigenen Unterricht ausgeliehen werden durfte. Weiterlesen

Zeitzeugen Tschernobyl zu Besuch

Nach zwei Jahren hat die Janusz-Korczak-Schule wieder Besuch von zwei Zeitzeugen der Reaktorkatastrophe von Tscernobyl bekommen. Der ehemalige Offizier Juri und die ehemalige Lehrerin Valentina haben von ihren Erinnerungen an das Reaktorunglück berichtet. Sie waren als Gäste der Initiative “Den Kindern von Tschernobyl” in Ibbenbüren und haben mehrere Schulen besucht.

Weiterlesen

Neue Spieletonnen angekommen

Im Rahmen des Projektes “fit4future powered by DAK-Gesundheit“, welches aus einer Initiative der Cleven-Stiftung hervorgeht, wurden unserer Schule zwei Spieletonnen mit verschiedensten Spielmaterialien zur Verfügung gestellt. Diese werden in Zukunft für die Durchführung der “Aktion der Woche“ am Schulstandort Laggenbecker Straße in Ibbenbüren und am Standort in Uffeln genutzt.

Weiterlesen

Projekttage „Kinderrechte“ in der Primarstufe

Auch bei den jüngeren Schülern der Klassen 1 bis 4 an der Laggenbecker Straße stand in den Wochen vor den Osterferien das Thema „Kinderrechte“ auf dem Programm: Über einen Zeitraum von vier Wochen wurde immer mittwochs in klassenübergreifenden Projektgruppen zum Thema gearbeitet. Es entstanden ein „Zaun der Kinderrechte“, der nun den Eingangsbereich der Schule schmückt, und verschiedene tolle Bilder und Collagen zum Thema, die die Kinder mit viel Spaß gestalteten. Außerdem wurde ein Kinderrechte-Song einstudiert, der seitdem auch seinen festen Platz in der Kiko-Liedermappe gefunden hat. 

Weiterlesen

Projekttage zum Thema Wetter an der Janusz-Korczak-Schule

Die Janusz-Korczak-Schule ist seit über einem Jahr Partnerschule im Erasmus+-Projekt “Creative Curriculum”. Nach dem Projekt “Zeit” haben sich nun an allen Standorten die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema “Wetter” beschäftigt. Dabei sind einige außerordentlich hochwertige Ergebnisse entstanden, die wir Ihnen hier gern zeigen wollen. So gibt es z.B. ein Video vom Standort Laggenbecker Straße, das Teil der Bewegung “Sing for the Climate!” ist.

Weiterlesen

Unterstützung für Kinder in Südafrika – Projekt Siyabonga

Seit dem Frühjahr 2019 unterstützt die Janusz-Korczak-Schule das Projekt “Siyabonga – helfende Hände für Afrika“. Die Entwicklungshilfeorganisation betreibt unterstützende Einrichtungen in der Region KwaZulu/Natal an der Ostküste Südafrikas. Die Ibbenbürener Schule hat die Patenschaft für zwei Kinder übernommen.