Die Hauptschule Tecklenburg unternimmt regelmäßig mit ihrer Angel-AG Fahrten nach Dänemark. Dorthin durften in diesem Jahr erstmals auch drei Schüler der Janusz-Korczak-Schule mitfahren. Tom Luka Pauls, Jan Holz und Justin Miller machten sich mit etwa 15 Schülern der Tecklenburger Hauptschule auf den Weg. Den Kontakt vermittelt hatte Lehrer Berthold Rupprecht, der früher an der Tecklenburger Schule unterrichtete und mittlerweile Klassenlehrer an der Janusz-Korczak-Schule ist.

Die Fahrt nach Dänemark stand somit auch im Zeichen der Inklusion. Zum ersten Mal fuhren Schüler der Hauptschule gemeinsam mit Schülern einer Förderschule. In einer Masterarbeit eines teilnehmenden Lehrers für die Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg werden die

Ibbenbürener Volkszeitung 7.5.2015

Ibbenbürener Volkszeitung 7.5.2015

Auswirkungen des Angelns auf die Gruppendynamik untersucht. Das Miteinander stand im Vordergrund. Gemeinsames Angeln, Kochen und Genießen der wunderschönen Landschaft bei bestem Wetter – für alle Teilnehmer ein perfektes Erlebnis. Unsere Bildergalerie vermittelt einen Eindruck von dieser sehr gelungenen Fahrt.