Die Werk-statt-Klasse ist ein Kooperationsprojekt von Janusz-Korczak-Schule, der Schule im Josefshaus Wettringen und den Caritas-Ausbildungswerkstätten Rheine. In den Räumen der Caritas-Werkstätten werden bis 20 Jugendliche aus dem Einzugsbereich der beiden Förderschulen auf das Berufsleben vorbereitet.

Telefonischer Kontakt: 05971-8009511

Wesentliches Ziel der Werk-statt-Klasse ist der Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9. Dieser Abschluss kann hier im Rahmen einer sog. Externenprüfung auch von den Schülerinnen und Schülern erreicht werden, deren Schullaufbahn Unregelmäßigkeiten und Brüche aufweist.

Für einen Routenplaner Symbol in der Karte anklicken, im kleinen Fenster nach unten scrollen und “Wegbeschreibung hierher” anklicken.