Archiv für die Kategorie

Aktionen und Projekte

Zeitzeugen Tschernobyl zu Besuch

Nach zwei Jahren hat die Janusz-Korczak-Schule wieder Besuch von zwei Zeitzeugen der Reaktorkatastrophe von Tscernobyl bekommen. Der ehemalige Offizier Juri und die ehemalige Lehrerin Valentina haben von ihren Erinnerungen an das Reaktorunglück berichtet. Sie waren als Gäste der Initiative “Den Kindern von Tschernobyl” in Ibbenbüren und haben mehrere Schulen besucht.

Weiterlesen

Neue Spieletonnen angekommen

Im Rahmen des Projektes “fit4future powered by DAK-Gesundheit“, welches aus einer Initiative der Cleven-Stiftung hervorgeht, wurden unserer Schule zwei Spieletonnen mit verschiedensten Spielmaterialien zur Verfügung gestellt. Diese werden in Zukunft für die Durchführung der “Aktion der Woche“ am Schulstandort Laggenbecker Straße in Ibbenbüren und am Standort in Uffeln genutzt.

Weiterlesen

Projekttage „Kinderrechte“ in der Primarstufe

Auch bei den jüngeren Schülern der Klassen 1 bis 4 an der Laggenbecker Straße stand in den Wochen vor den Osterferien das Thema „Kinderrechte“ auf dem Programm: Über einen Zeitraum von vier Wochen wurde immer mittwochs in klassenübergreifenden Projektgruppen zum Thema gearbeitet. Es entstanden ein „Zaun der Kinderrechte“, der nun den Eingangsbereich der Schule schmückt, und verschiedene tolle Bilder und Collagen zum Thema, die die Kinder mit viel Spaß gestalteten. Außerdem wurde ein Kinderrechte-Song einstudiert, der seitdem auch seinen festen Platz in der Kiko-Liedermappe gefunden hat. 

Weiterlesen

Projekttage zum Thema Wetter an der Janusz-Korczak-Schule

Die Janusz-Korczak-Schule ist seit über einem Jahr Partnerschule im Erasmus+-Projekt “Creative Curriculum”. Nach dem Projekt “Zeit” haben sich nun an allen Standorten die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema “Wetter” beschäftigt. Dabei sind einige außerordentlich hochwertige Ergebnisse entstanden, die wir Ihnen hier gern zeigen wollen. So gibt es z.B. ein Video vom Standort Laggenbecker Straße, das Teil der Bewegung “Sing for the Climate!” ist.

Weiterlesen

Eine Zeitreise in die Musikgeschichte

Am 6.3.2019 besuchte die Werk-statt Klasse das neu eröffnete Rock- und Popmuseum in Gronau. Hier wird die Musikgeschichte lebhaft mit modernster Technik erzählt. Gezeigt werden inhaltliche Themeninseln wie „Rebellion“; „Life on stage“ und Superstars wie z.B. Madonna und natürlich Udo Lindenberg. Das Museum ist für Jung und Alt beeindruckend und informativ. Modern und kurzweilig wurde uns deutlich gemacht, wie sehr Musik das eigene Leben begleitet. 

Weiterlesen

Erneuerbare Energien selbst ausprobiert

Am 25.03.2019 besuchte Ruth Conzelmann von der EnergieAgentur.NRW die Klassen 6/7 und 7/8 und führte mit den Schülerinnen und Schülern verschiedene Experimente zum Thema „erneuerbare Energien“ durch. So durfte z.B. jeder ein eigenes Wasserrad bauen und in Partnerarbeit seine Teebeutelrakete steigen lassen.

Weiterlesen

Zeitzeugin des Holocaust besucht die Janusz-Korczak-Schule

Die Janusz-Korczak-Schule ist Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Seit vielen Jahren nimmt unsere Schule an dem Projekt teil und ist in jedem Jahr mit einer Aktion oder einem Projekt daran beteiligt. In diesem Jahr besuchte uns Henriette Kretz. Die 85jährige, die mittlerweile in Antwerpen/Belgien wohnt, berichtete in zwei berührenden Gesprächsrunden über ihr Leben während der NS-Zeit. Sie überlebte – anders als die meisten ihrer Familienmitglieder – den Holocaust.

Weiterlesen

Der Hufschmied ist da

Am Donnerstag, 21.03.2019, kam der Hufschmied zum Haus Hülshoff in Tecklenburg, um die Kutschpferde von Herrn Siepert zu beschlagen. Die Klasse anSchuB konnte dabei zusehen und einige Eindrücke sammeln. Diese haben die Schüler in kurzen Texten zusammengefasst.

Weiterlesen

Klasse 5/6 b beim Girls’Day und Boys’Day

Girls’Day und Boys’Day sollen Jungen und Mädchen erste Einblicke in die Berufswelt ermöglichen. Dabei sollen die Kinder vor allem Berufe kennen lernen, die nicht typisch für Jungen bzw. Mädchen sind. Einige Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 b haben über ihre Erfahrungen berichtet.

Weiterlesen

Projekttage “Kinderrechte” an der Laggenbecker Straße

Vom 11. bis zum 14. März 2019 fanden für die Schüler der Klassen 4/5, 5/6a und 5/6b Projekttage zum Thema „Kinderrechte“ statt.

Auf vielfältige Weise setzten sich die Schüler mit dem Thema auseinander. Dabei wurden Grundlagen zu den Kinderrechten aus der UN-Kinderrechtskonvention vermittelt, z.B. wie viele Kinderrechte es gibt und welche es sind. Die Schüler stellten die Kinderrechte auf sehr kreative Art und Weise dar. 

Weiterlesen

Breakdance mit der Korczak Stylez Crew – mit Video!

Sichtlich stolz und unter dem Applaus der Mitschüler präsentierte die Korczak Stylez Crew am Freitag, den 22.02.2019 einen abschließenden Videobeitrag über das Breakdance Projekt „Dein Tanz, deine Crew“ des ersten Schulhalbjahres 2018 / 2019 in der Juko.

Weiterlesen

Projektwoche Sucht: Ausflug zur Kunstschule

In der diesjährigen Projektwoche ging es um das Thema Sucht. Zur Vorbeugung von Sucht spielen Kunst und Kreativität eine große Rolle. Die Klasse 7/8 unternahm einen Ausflug zur Kunstschule “Spuk” nach Freren. In diesem Beitrag können Sie einige Fotos aus der Kunstschule sehen und einen Schülerbeitrag lesen.

korczakadmin

Karneval an der Laggenbecker Straße

„Janusz-Korczak-Schule Helau“ schallte es am vergangenen Freitag wiederholt durch das Schulgebäude an der Laggenbecker Straße. Auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler gab es nach demokratischer Abstimmung in diesem Jahr kein festgelegtes Motto der Karnevalsfeier. Mit guter Laune und frei gewählter Kostümierung nahmen die Kinder somit an den Feierlichkeiten der Kinder- und Jugendkonferenzen teil.

Weiterlesen

Korczak-Aktionstag 2019

Am Dienstag, den 26.02.2019, haben alle Klassen der Sekundarstufe I am Korczak-Aktionstag teilgenommen. Jedes Jahr findet dieser Tag statt, damit wir uns an Janusz Korczak, den Namensgeber unsere Schule, erinnern. Marie aus der Klasse 8-10 A hat dazu einen Text verfasst.

Weiterlesen

Klasse 2/3 erkundet “Wege zur Vielfalt”

Am Donnerstag, den 21.02.2019 besuchte die Klasse 2/3 die Ausstellung „Wege zur Vielfalt“ im Foyer des Rathauses Ibbenbüren. Die Ausstellung findet im Rahmen eines Projektes statt, welches vom Kreis Steinfurt und dessen Biologischer Station gemeinsam mit weiteren Partnern umgesetzt wird. Frau Esther Susewind, Diplom-Landschaftsökologin und Frau Sarah Bülter haben uns einen professionellen Einblick in die Ausstellung gegeben. Weiterlesen

Museum und Bücherei – Klasse 5/6 b unterwegs

Museum und Bücherei – nicht alltägliche Orte für den Unterricht. Die Klasse 5/6 b vom Standort Laggenbecker Straße hat beide Orte besucht. Die Ausstellung “grenzüberschreitend” in der Mettinger Collection Draiflessen hat die Kinder begeistert. In der Ibbenbürener Stadtbücherei konnten die Schülerinnen und Schüler die modernen Tablets ausprobieren.

Weiterlesen

Klasse 2/3 bei der Feuerwehr

Im Rahmen des Themas „Feuer“ im Sachunterricht besuchte die Klasse 2/3 am Mittwoch, dem 06.02.2019 die Feuerwehr Ibbenbüren. Die Feuerwehrmänner Markus Kortbus und Chris Veerkamp empfingen die Schulklasse.

Weiterlesen

Kein Kind ohne Essen – Danke für Ihre Unterstützung!!

Die Spendenaktion der Sparkasse ist vorbei, unser Projekt “Kein Kind ohne Essen” hat die benötigte Zahl an Spenderinnen und Spendern gefunden. Vielen Dank dafür! Jetzt wird die Sparkasse das gespendete Geld aufstocken und unser wichiges Projekt damit noch besser ausstatten.

Weiterlesen

Museumsbesuch der Klasse 5/6b

Die Ausstellung “Marc Chagall – Der wache Träumer” war das Ziel einer Exkursion der Klasse 5/6 b vom Standort Laggenbecker Straße. Im Rahmen des Kunstunterrichts nahmen die Schülerinnen und Schüler an einer Führung teil. Am Ende konnten sie auch noch selbst aktiv werden. Zwei Texte berichten von dem spannenden Tag.

Weiterlesen

Vulkane für das Theater – Schülertexte

In unserem Beitrag “Vulkane für das Theater” haben wir beschrieben, wie die Vulkane des aktuellen QuasiSo-Weihnachtsstückes entstanden sind. Das Projekt hat die Schülerinnen und Schüler so begeistert, dass sie auch eigene kurze Beiträge verfasst haben, in denen sie ihre Arbeit beschreiben.

Weiterlesen