Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1-5 unseres Standortes Laggenbecker Straße haben von April bis Juni 2016 an einem Töpferprojekt teilgenommen.

Sie haben verschiedene Techniken im Umgang mit Ton erlernen können. Daniela Tautz, „Soziale Arbeit“ studierende Praktikantin unserer Schule, hat ihnen die Möglichkeit gegeben, mit viel Kreativität und Freude eigene kleine Kunstwerke zu schaffen.

Alle Kinder bewiesen großes Durchhaltevermögen und eine Menge Phantasie. Unter dem Motto „Märchenwald“ entstanden viele

igartige Kunstwerke, die während des Sommerfestes unserer Schule von den Kindern gerne der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Voller Stolz durften die Künstler ihre Werke zu den Sommerferien mit nach Hause nehmen.