Am Montag, 14.05.18 erkundete die Klasse 5/6a die Stadtbücherei Ibbenbüren. Nachdem die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Schnittker, einige Informationen über die Bücherei gegeben und den Schülern zudem erklärt hatte, welche sogenannten „neuen Medien“ es dort gibt, sollten die Schüler eigenständig die Bücherei erkunden. Das Besondere war, dass nicht mit Stift und Papier gearbeitet wurde, sondern die Schüler in Kleingruppen ein iPad erhielten, auf dem sie eine digitale Schnitzeljagd durchführen durften.
Dabei mussten beispielsweise bestimmte Bücher im Regal gefunden werden, Antworten eingegeben und bestimmte Bücher im Regal gezählt werden. Somit lernten die Schüler auf interessante und ansprechende Weise einige der rund 47000 Medien kennen und wussten anschließend, nach welchem System die Medien sortiert werden. Abschließend konnten sie noch dem 3D-Drucker der Bücherei bei seiner Arbeit zuschauen.