In vielen Gemeinden setzt man zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners auf die natürlichen Fressfeinde – die Meisen.

Diese Idee verfolgt auch die Janusz-Korczak-Schule.

Im Werkunterricht wurde fleißig gesägt, geleimt und angepasst, um den Meisen einen Unterschlupf zu bieten.

Die fertigen Meisen-Nistkästen verteilten die beteiligten Schüler am Mittwoch, 11.03.20 kostenlos auf dem Wochenmarkt in Ibbenbüren.

Die Idee kam sehr gut bei der Bevölkerung an. Innerhalb einer Stunde waren alle 30 Nistkästen verteilt und es gab viel positive Rückmeldung durch die Menschen in der Innenstadt.