Die Klasse “nebenan” vom Standort Laggenbecker Straße hat ein Zirkusprojekt auf die Beine gestellt. Einige Texte von Schülerinnen und Schülern und Fotos zeigen Eindrücke von der tollen Stimmung.

Zirkus Nebenan

Als erstes haben wir Eintrittskarten gebastelt. Danach haben wir uns einen Namen überlegt. Es wurde viel trainiert. Wir waren Clowns, Akrobaten und Zauberer. Am Ende haben wir unsere Eltern und Klasse 1+2 in unseren Zirkus eingeladen.

von Jona

 

Als erstes haben wir Karten gebastelt. Wir haben wochenlang geübt. Frau Bamberg hat den Zirkusdirektor gespielt. Wir sind über Scherben gelaufen.

Wir haben uns auf ein Nagelbrett gelegt.

von Kiara-Sophie

Herr Schade hat mit uns einen Zirkus gemacht. Am Anfang haben wir uns einen Namen ausgedacht. Unser Name ist „Zirkus nebenan“. Wir haben jeder geübt um uns auf den Zirkusauftritt vorzubereiten. Die Vorstellung lief gut und zum Schluss haben wir uns verbeugt.

von Joshua