Das Wetter war gut, die Jugendherberge optimal, das Essen lecker, das Programm unterhaltsam – es passte alles zusammen bei der Klassenfahrt der Klasse 8-10. An den drei letzten Schultagen vor Pfingsten fuhr die Klasse nach Damme. Als Programmpunkte standen Fußballgolf und Bowling an, am zweiten Tag fuhr die Klasse nach Bremen. Hier nutzten viele Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit zum Shoppen, während zwei Schüler sich im Bremer “Universum” informierten. Abends wurde gegrillt, das Gelände der Jugendherberge bot viele Gelegenheiten zum Fußball oder Rugby spielen. Alles in allem eine rundum gelungene Fahrt – wir kommen wieder!

Hier einige Fotos….