Die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land, kurz ANTL, betreibt in Tecklenburg einen außerschulischen Lernort, die Sägemühle. Hierhin zog es kurz vor den Ferien die Klasse 5/6, die interessante Einblicke in die Natur bekam. 

ANTL

Am 23.06.2017 hat die Klasse 5/6 einen Ausflug nach Tecklenburg zur ANTL gemacht.

Dort haben wir nach der Begrüßung einen Kreis gebildet und bekamen Namensschilder. Dann haben wir ein Froschspiel gespielt. Nach einer Erklärung zum Arbeitsauftrag sind wir zum Fluss gegangen und haben Arbeitsmaterial (Siebe, Wannen, Pinsel, Becherlupe) bekommen. Wir sind dann mit Gummistiefeln ins Wasser gegangen und haben das Leben der Flusstiere untersucht. Anschließend haben wir das Lieblingstier genauer betrachtet und gezeichnet.

Die drei Stunden gingen schnell vorbei. Im Laggenbecker Freibad durften wir uns dann austoben und erholen J

Mir hat’s gefallen

Rene Esser