Einen besonderen Ausflug unternahm die Klasse 1/2 am Donnerstag vor dem 1. Advent: Die Kinder durften den Weihnachtsbaum des Landrates im Kreishaus schmücken! In den Wochen zuvor hatten alle Klassen des Standortes an der Laggenbecker Straße Weihnachtsschmuck hergestellt. Nach der Busfahrt ging es direkt in das Foyer des Kreishauses, wo die Klasse vom Landrat Klaus Effing und einigen Mitarbeitern begrüßt wurde. Nachdem der Baum von den Kindern geschmückt war, las Klaus Effing noch die Geschichte “Pelle zieht aus” von Astrid Lindgren vor. Zum Schluss gab es für alle Kinder eine kleine Überraschung und zudem einen Zuschuss für die Klassenkasse.