Der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule erhielt jetzt eine Spende von der Town & Country-Stiftung. Die gemeinnützige Stiftung des Unternehmens, das Ein- und Zweifamilienhäuser anbietet, unterstützt seit Jahren Projekte in ganz Deutschland. Die Janusz-Korczak-Schule wird unterstützt für das Projekt “Kein Kind ohne Essen”, das es allen Schülerinnen und Schülern der Förderschule ermöglicht, ein warmes Essen in der Schulmensa zu bekommen.

Die Pressemitteilung der Town & Country-Stiftung können Sie hier nachlesen:

Der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule – Förderschule des Kreises Steinfurt unterstützt Kinder und Jugendliche, welche am Ganztagsprogramm der Schule teilnehmen, durch die Bereitstellung von regelmäßigen und ausgewogenen Mahlzeiten. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Die Spendenübergabe fand am 4. Juli anlässlich des schulinternen Fortbildungstages „Vielfalt fördern“ am Sekundarstufenstandort der Janusz-Korczak-Schule in Ibbenbüren Uffeln statt.

 
Der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule wurde 1987 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die gleichnamige Förderschule in ihrer pädagogischen Arbeit und diversen weiteren Anliegen zu unterstützen. Im Rahmen des gebundenen Ganztagsprogrammes der Schule ist die regelmäßige Verpflegung der Schüler vorgesehen. Um die Versorgung mit ausgewogenen Mahlzeiten auch für Schüler aus Familien mit geringen finanziellen Mitteln abzusichern, unterstützt der Förderverein die Eltern beispielsweise bei der Beantragung von Geldern durch das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) sowie nötige Behördengänge. In diesem Rahmen werden für die Schülerinnen und Schüler mit BuT-Anspruch 1.000 Mahlzeiten abgesichert.
Mithilfe der Spende der Town & County Stiftung soll die gezielte und umfassende Beratung von Eltern durch Schulsozialarbeiter abgesichert werden. Darüber hinaus sollen die Familien perspektivisch, zum Beispiel in Form von Kochkursen, in die Umsetzung des Mensa-Konzeptes integriert werden.
Arno van Hulle, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der PSB Preiswert Schnell Bauen GmbH, übergab den symbolischen Spendenscheck an die Schulleitung der Janusz-Korczak-Schule und sagte über das Projekt: „Ich finde es bemerkenswert, dass der Verein der Elternschaft der Janusz-Korczak-Schule mit so viel Unterstützung bei der Bewältigung von Behördengängen und ähnlichem zur Seite steht. Nur dadurch kann jedem Kind täglich eine warme, gesunde und sättigende Mahlzeit zubereitet werden.“
Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Fördervereins der Janusz-Korczak-Schule e.V. verhilft den Schülern und ihren Familien zu mehr Chancengleichheit.
Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es werden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählt eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wird. Die Auszeichnung findet im Herbst 2018 anlässlich der Town & Country Stiftungsgala statt.
 
Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen.
Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de 

v.r.: Heinz Schmidt (Konrektor der Schule und Kassenwart des Fördervereins), Arno van Hulle
(Botschafter der Town & Country Stiftung) und Jürgen Bernroth (Schulleiter der Janusz-Korczak-Schule)