Jedes Jahr im Frühjahr räumen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ibbenbüren ihre Umgebung auf. Gemeinsam werden Grünanlagen und Beete im öffentlichen Raum gereinigt und Müll wird eingesammelt. Die Janusz-Korczak-Schule hilft jedes Jahr mit: Schülerinnen und Schüler befreien das Ufer des Mittellandkanals von Müll. Und wie jedes Jahr kam wieder eine große Menge an Müll zusammen.

Hausmeister Jochen Schöpper machte sich mit einigen Schülerinnen und Schülern aus der Sekundarstufe I auf den Weg. Mit Müllzangen, Eimern und großen Säcken ausgerüstet, sorgten sie dafür, dass die Ufer des Kanals in unmittelbarer Nähe der Schule wieder etwas sauberer wurden.