Landesprogramm Kultur und Schule an der Janusz-Korczak-Schule

Im Schuljahr 2015/2016 führte die Janusz-Korczak-Schule Förderschule des Kreises Steinfurt mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in Kooperation mit der Jugendkunstschule Pink Pop e.V. ein Tanzprojekt über das Landesprogramm Kultur und Schule durch. Ziel des Projektes war es, eine gemeinsame Choreographie zu dem Song „Light it Up“ von Major Lazer zu entwickeln. Unter Leitung von Maria Nikolaidou studierten 16 Kinder einmal wöchentlich eine Hip-Hop-Tanzchoreographie ein. In dem Training lernten die Kinder, ihren Körper wahrzunehmen und zu koordinieren. Außerdem spielte die Anpassung und Koordination mit den Mittänzern eine große Rolle. Bei dieser Gruppenarbeit wurde das soziale Lernen unterstützt. Die Aufführung fand im Rahmen des Schulfestes am 25.06.16 statt, bei dem die vielen Zuschauer sichtlich begeistert waren und eine Zugabe wünschten. Das Projekt war ein voller Erfolg.