Ein spontan geplanter Rodeltag führte die Kinder der Klassen 1, nebenan und 3 der Standortes Laggenbecker Straße am Dienstag auf den Schniederberg in Ibbenbüren-Bockraden. Bei eiskalten Temperaturen um -5 Grad und tollen Verhältnissen mit ca. 10 cm Schnee genossen es die Kids, den steilen Abhang an der Oelmühlenstraße mit Schlitten, Snowboard etc. hinunter zu fahren. Zwischendurch gab es noch warmen Tee zum Aufwärmen. Insgesamt zeigten sich die Kids begeistert von der Aktion und genossen den winterlichen Ausflug in vollen Zügen.