Archiv für die Kategorie

Ausflüge und Klassenfahrten

Klasse 5/6 A übernachtet auf Hof Laumann

Vom 20.9.18 bis zum 21.9.18 haben wir eine Nacht auf dem Hof Laumann verbracht.

Da es richtig tolles Wetter war, konnten wir von morgens bis abends draußen sein. Neben dem Aufbauen der Zelte, Schmieden, Dirtbike fahren und beim Kochen helfen gab es viel Zeit für gemeinsame Spiele und Aktionen im Wald und auf der großen Wiese. Abends lagen alle müde in ihren Zelten. Weiterlesen

Klasse 5/6b fährt zum Hof Laumann

Zum Abschluss des Schuljahres machte die Klasse 5/6b sich mit ihren Klassenlehrerinnen noch einmal auf zum Hof Laumann. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten Hof und Umgebung und konnten auch das Schmieden ausprobieren. Hier sehen Sie kurze Berichte und einige Fotos… Weiterlesen

Klasse 8-10 B zu Besuch bei anSchuB

Kurz vor dem Ende des Schuljahres besuchten die Schüler der Oberstufenklasse 8-10 b die Außenklasse anSchuB in Tecklenburg. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ging es über Ibbenbüren nach Tecklenburg, wo an der Bushaltestelle bereits die Schüler des Projektes mit ihren Lehrern warteten. Nach einer kurzen Führung wurde bei einem gemeinsamen Frühstück festgelegt, wer an diesem Vormittag was machen möchte. Weiterlesen

Besuch im Bergbaumuseum

Wir, die Klasse 5/6b, waren im Bergbaumuseum in Ibbenbüren. Herr Israel hat uns durch das Museum geführt. Zuerst hat er uns ein Model des Bergwerkes gezeigt. Danach haben wir einen Übungsparcours der Grubenwehr ausprobiert. Dominik ist mit einem Grubenrucksack durch den Parcours gerobbt. Das war schwer! Herr Israel hat uns viele Maschinen vorgeführt. Wir durften eine große Wasserpumpe (Dampfhaspel) betätigen. Das war sehr laut! Weiterlesen

Klassenfahrt nach Wangerooge

Das Haus Ibbenbüren auf Wangerooge war wieder Ziel einer Klassenfahrt der Schülerinnen und Schüler vom Standort Laggenbecker Straße. Die Klasse 5/6 b machte sich mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg auf die Nordseeinsel. Wir haben einige Berichte und Fotos hier festgehalten.

Weiterlesen

Klasse 5/6b besucht anSchuB

Das Projekt anSchuB auf dem Hof Hülshoff in Tecklenburg hatte jetzt Besuch von der Klasse 5/6b aus der Laggenbecker Straße. Eine Wanderung am Südhangweg führte durch den Teutoburger Wald. Die Kinder konnten klettern und den Wald erkunden. Bei der Außenklasse trafen sie einige Freunde wieder. Einen schönen Abschluss fand der Ausflug dann im Freibad in Tecklenburg. Die Schüler haben kurze Berichte verfasst: Weiterlesen

Schätzen, Messen und Wiegen: Phänomexx Ibbenbüren

Die Klassen 3/4 und 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße waren unterwegs. Diesmal besuchten die Schülerinnen und Schüler die naturwissenschaftliche Ausstellung “Phänomexx” in den Räumen der Anne-Frank-Realschule in Ibbenbüren. Dort wurde zum Thema “Schätzen, Wiegen und Messen” gearbeitet. Einige Fotos und kleine Berichte zeigen, was dort passiert ist. Weiterlesen

Schreibwerkstatt im Falkenhofmuseum

Kurz vor den Osterferien fuhr die Klasse 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße nach Rheine und besuchte dort das Falkenhofmuseum. Sie nahmen an einer mittelalterlichen Schreibwerkstatt teil und lernten, wie früher geschrieben wurde. Einige Impressionen von dem Besuch und kurze Texte der Schülerinnen und Schüle finden Sie hier. Weiterlesen

Klasse 5/6b besucht das Wasserwerk in Brochterbeck

Die Klasse 5/6b vom Standort Laggenbecker Straße machte sich auf den Weg nach Brochterbeck, um das dortige Wasserwerk des Wasserversorgungsverbandes Tecklenburger Land (WTL) zu besichtigen. Eine interessante Führung durch die Räume, viele Informationen und nette Mitarbeiter machten den Ausflug perfekt. Einige kurze Texte und aufschlussreiche Fotos zeigen wir hier. Weiterlesen

Klassenausflug der Werk-statt-Klasse

Die Schülerinnen und Schüler der Werk-statt-Klasse waren in den letzten Tagen bei einem Klassenausflug sehr aktiv. Auf dem Hof ihrer Lehrerin Frau Wienkamp packten sie mit an, bereiteten ein gemeinsames Essen zu und sie durften auch auf den Pferden reiten. Einen Bericht der Schüler und einige Fotos gibt es hier zu sehen… Weiterlesen