Archiv für die Kategorie

Allgemein

Wir tun was gegen Ausgrenzung!

Ausgrenzung und Rassismus sind Erfahrungen, die viele Menschen jeden Tag machen müssen. Im Internet ist “Hate Speech” ein Thema – hasserfülltes Reden über andere, über Minderheiten, über Andersdenkende. An zwei Projekttagen hat sich die Klasse 8-10 mit diesem Themenkreis auseinander gesetzt. Es entstanden ein Plakat und ein Kurzfilm, die sich mit der Thematik befassen. Leo Cresnar von der Weiterlesen

Heinz Schmidt ist neuer Konrektor der Janusz-Korczak-Schule

In der Janusz-Korczak-Schule ist die Schulleitung wieder komplett. Zum stellvertretenden Schulleiter und Konrektor wurde Heinz Schmidt ernannt, er tritt damit offiziell die Nachfolge von Georg Johannes an, der im Sommer 2015 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule ist erneut Preisträger beim Schulentwicklungspreis

Der Schulentwicklungspreis „Gute und gesunde Schule” ist mit 500.000 Euro der höchstdotierte Schulpreis in Deutschland. Die Janusz-Korczak-Schule zählt zum zweiten Mal nach 2013 zu den Preisträgern.

Eine festliche Feierstunde in der Historischen Stadthalle Wuppertal bildete den Rahmen für die Preisverleihung. Vertreterinnen und Vertreter alle Preisträgerschulen kamen Weiterlesen

Jetzt über das Mittagessen abstimmen!

In der Jugendkonferenz hat die Klasse 8-10 den Vorschlag gemacht, dass es eine Abstimmung über das Mittagessen geben soll. Wir haben auch einige Male über das Essen abgestimmt. Jetzt wird aber anders über den Speiseplan entschieden. Eine Abstimmung kann es leider nicht mehr geben.
Aber natürlich können alle Nutzer der Homepage noch Vorschläge für Mahlzeiten machen, die dann in der Mensa in Uffeln oder an der Laggenbecker Straße angeboten werden. Einfach hier unten auf dieser Seite in das Kommentarfeld schreiben oder das Gästebuch dafür benutzen.

Schüler fertigen Kunstwerke

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1-5 unseres Standortes Laggenbecker Straße haben von April bis Juni 2016 an einem Töpferprojekt teilgenommen.

Sie haben verschiedene Techniken im Umgang mit Ton erlernen können. Daniela Tautz, „Soziale Arbeit“ studierende Praktikantin unserer Schule, hat ihnen die Möglichkeit gegeben, mit viel Kreativität und Freude eigene kleine Kunstwerke zu schaffen. Weiterlesen

Einschulung 2016

Für 5 Kinder stand am heutigen Donnerstag ein ganz besonderer Tag an – der erste Schultag an der Janusz-Korczak-Schule!

Pünktlich um 10 Uhr waren alle Schulneulinge und ihre Eltern, Großeltern und Paten am Schulstandort an der Laggenbecker Straße eingetroffen. Nach einem Fototermin für die Zeitung trafen sich dann alle gemeinsam in der Schule zur Weiterlesen

Fortbildung „Fit on Tour“

Alle bereiten sich auf den Schulstart in der kommenden Woche vor. Schülerinnen und Schüler besorgen Bücher und Hefte, für die Erstklässler werden Tornister gekauft und Schultüten gebastelt. In den Schulen wird mit Hochdruck an der Erstellung der Stundenpläne gearbeitet und selbst Taxi-Unternehmen im Kreis bereiten sich auf den Schulanfang vor, jedenfalls an der Janusz-Korczak-Schule. Dort fand jetzt bereits zum achten Mal die Fortbildung „Fit on Tour“ statt. Weiterlesen

“In Bewegung bleiben!”

Landesprogramm Kultur und Schule an der Janusz-Korczak-Schule

Im Schuljahr 2015/2016 führte die Janusz-Korczak-Schule Förderschule des Kreises Steinfurt mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung in Kooperation mit der Jugendkunstschule Pink Pop e.V. ein Tanzprojekt über das Landesprogramm Kultur und Schule durch. Ziel des Projektes war es, eine Weiterlesen

30 Jahre Janusz-Korczak-Schule – Sommerfest am 25. Juni 2016

Schon seit 30 Jahren gibt es die Janusz-Korczak-Schule. Am 25. Juni haben wir das mit einem großen Sommerfest am Standort Laggenbecker Straße gefeiert. Ein buntes Programm mit Darbietungen aus der Schule wurde geboten und am Ende rundete ein Auftritt von “Mr. Ti Amo” das Fest ab. Trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Besucher. Hier sehen Sie das Plakat! Und hier viele Fotos vom Schulfest. Weiterlesen

Klassenfahrt der Klasse 7/8 zum Hof Laumann in Greven

Am 13.06. hieß es für uns Abfahrt zur Klassenfahrt. Bepackt mit Schlafsack, Isomatte, Luftmatratze und z. T. eigenen Zelten fuhren wir zum Hof Laumann nach Greven. Dort angekommen war die erste Aufgabe die Zelte aufzubauen. Gar nicht so einfach, wie es immer aussieht. Da waren auch die Lehrerinnen in manch einem Moment ratlos, warum das Zelt so schief aussieht. Am Ende haben wir es aber gemeinsam geschafft Weiterlesen

Ein Stück Regenwald im Schulamt

Im Rahmen des Unterrichts behandelten die Schüler der Klasse 7 das Thema Regenwald. Im Kunstunterricht wurde dazu ein Acrylgemälde auf Leinwand als Gemeinschaftsarbeit erstellt. Das große Bild hing zur Unterrichtspraktischen Prüfung der Lehramtsanwärterin Jana Gwosdz als Dekoration im Klassenraum. Schulrätin Frau Graf-Mannebach, die den Prüfungsvorsitz inne hatte, gefiel das Gemälde so gut, Weiterlesen

EM-Tippspiel der Janusz-Korczak-Schule

Das JKS-EM-Tippspiel ist vorbei. Portugal ist Europameister. Die Sieger des Tippspiels wurdenermittelt und benachrichtigt. Vielen Dank füs Mitspielen!

Klassenfahrt der Klasse 4/5 zur JuBi nach Tecklenburg

Wir sind vom 25. Bis 27.Mai 2016 in die JuBi, also die Jugendbildungsstätte, nach Tecklenburg gefahren. Dort wollten wir zum Thema „Medienkompetenz“ arbeiten. Nach dem Mittagessen konnten wir unsere Zimmer beziehen. Am Nachmittag sind wir in drei Gruppen zum Geocaching losgezogen. Das fanden einige spannend und anstrengend, andere nass und langweilig. Weiterlesen

und wieder: Angeln in Dänemark

Die Hauptschule Tecklenburg fährt jedes Jahr im Rahmen eines Angelprojektes nach Dänemark. Zum zweiten Mal fuhren auch Schüler der Janusz-Korczak-Schule in Begleitung des Lehrers Berthold Rupprecht mit an die Ostsee. Die Premiere im letzten Jahr hatte Lust auf eine Wiederholung gemacht. Das Wetter war sehr durchwachsen, diesmal waren auch Eis und Schnee dabei. Weiterlesen

Fledermauskästenbau – standortübergreifend

Schüler vom Standort Laggenbecker Straße und aus Uffeln arbeiten zusammen an einem Projekt – das war das Ziel einer Aktion, die vor Ostern durchgeführt wurde. Sozialpädagoge Klaus Brakker-Löchte fuhr mit drei Schülern aus Klasse 7 an den Standort in Ibbenbüren, um gemeinsam Fledermauskästen zu bauen. Die Schüler aus der Laggenbecker Straße haben kurze Berichte dazu verfasst. Weiterlesen

Stadtführung in Ibbenbüren

Eine Führung durch die Stadt, die für viele Schülerinnen und Schüler die Heimatstadt ist – das sieht erst einmal überraschend aus. Doch auch die Jungen und Mädchen aus Ibbenbüren konnten bei dieser Führung eine Menge Neues lernen. Herr Dr. Kriege vom Ibbenbürener Stadtführerverein konnte den Schülerinnen und Schülern unbekannte Seiten zeigen. Einige von ihnen haben kurze Berichte über diese Führung geschrieben. Weiterlesen

Lichtblick für helle Köpfe

Am 26.01.2016 bot sich den Schülern des Förderbandes von Herrn Heilemann eine willkommene Ablenkung zum „anstrengenden“ begabungsfördernden Lernen im Forder-Förder-Projekt. In Zusammenarbeit mit Werner Dirkes vom Aaseebad Ibbenbüren und den Ingenieuren Tobias Peselmann und Florian Rech wurde ihnen der Thementag „Erneuerbare Energien“ angeboten. Mit Begeisterung experimentierten Weiterlesen

Hier geht keiner unter!

Die Lehrerinnen und Lehrer der Janusz-Korczak-Schule frischen in regelmäßigen Abständen ihre Rettungsfähigkeit auf. Um Schwimmunterricht erteilen zu können, müssen die Lehrkräfte an Schulungen teilnehmen und ihre Kenntnisse auch praktisch anwenden. Die DLRG Ibbenbüren ist dabei immer kompetenter und fester Kooperationspartner. Weiterlesen

Phänomexx – Naturwissenschaft zum Anfassen

In der Anne-Frank-Realschule in Ibbenbüren gibt es das Schülerlabor “Phänomexx“. Hier können Schülerinnen und Schüler der Klassen 4-6 beispielhaft naturwissenschaftliche Aufgabenstellungen bearbeiten und sich so den Denk- und Handlungsweisen von Physik, Chemie und Biologie annähern. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 vom Standort Laggenbecker Straße haben das Labor am 18. November 2015 besucht und kurze Texte dazu verfasst. Weiterlesen

Primarstufe “on Ice”

WIe in jedem Jahr gibt es auch 2015 wieder “Ibb on Ice” – die Eisbahn in der Ibbenbürener Innenstadt. Die Schülerinnen und Schüler vom Standort Laggenbecker Straße machten sich auf, um die Eisbahn an ihrem neuen Standort am Ibbenbürener Rathaus zu besuchen. Weiterlesen