Archiv für die Kategorie

Allgemein

Sommerferien

Die Janusz-Korczak-Schule wünscht allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern, allen Eltern und Erziehungsberechtigten schöne, sonnige und erholsame Sommerferien.

Der Unterricht beginnt wieder am 28. August 2019.

Schulentlassung 2019

Noch nie wurden an der Janusz-Korczak-Schule am Standort Uffeln so viele Schüler entlassen wie in diesem Jahr. 15 junge Männer erhielten am Freitag ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks. Die Entlassfeier musste zum ersten Mal am Standort Laggenbecker Straße stattfinden, weil so viele Familienmitglieder, Freunde und Begleiter ihr Erscheinen angekündigt hatten.

Weiterlesen

Klasse 1/2 geht unter die Forscher

„Klein – aber oho!“ So lautete das Motto des diesjährigen Tags der Kleinen Forscher am 05.06.2019. Dabei handelte es sich um einen bundesweiten Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Gemeinsam mit vier Kindergartengruppen und einer Grundschulklasse nahm die Klasse 1/2 an diesem tollen Ereignis im Berufskolleg Rheine teil. Weiterlesen

Social Media – Recht im Internet

Das Internet und vor allem die sozialen Medien sind für alle Schülerinnen und Schüler Teil des Alltags. Neben den scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten müssen Kinder und Jugendliche aber auch mit einigen Risiken umgehen können. Es tun sich viele Felder auf, in denen Rechtsfragen eine Rolle spielen. Dazu hat die Janusz-Korczak-Schule ein Webinar mit der Anwältin Gesa Stückmann aus Rostock organisiert. Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule erneut Preisträger beim “Förderturm der Ideen”

Nach 2017 hat die RAG-Stiftung in diesem Jahr erneut den Wettbewerb “Förderturm der Ideen” durchgeführt. Wie vor 2 Jahren hat sich unsere Schule daran beteiligt – und wieder gehören wir zu den Preisträgern! Der Vorschlag, in Ibbenbüren einen “Weg der Kinderrechte” mit Hilfe von professionellen Künstlern zu gestalten, gefiel der Jury so gut, dass die Janusz-Korczak-Schule einen der Hauptpreise erhielt. Das Projekt kann nun durch die finanzielle Förderung der RAG-Stiftung umgesetzt werden. Wir berichten in Kürze ausführlicher.

Klasse 8-10 B auf Fahrt

Die Klasse 8-10 B war auf ihrer Klassenfahrt in der Jugendherberge Damme. Einige tolle Aktionen standen auf dem Programm. Wir haben uns in Vechta sportlich beim Fußball und Bowling betätigt, haben in Bremen das Weserstadion besichtigt und die Innenstadt erkundet. Jeder Tag klang mit einem gemütlichen Grillabend aus.

Weiterlesen

Laufabzeichen an der Laggenbecker Straße

Am Mittwoch, den 29.05.2019 zeigten die Kinder der Laggenbecker Straße unter der Aktion „Laufwunder“ ihre läuferischen Fähigkeiten. Bei wirklich sommerlichen Temperaturen drehten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 ihre Runden am Sportzentrum Ost in Ibbenbüren. Neben großartigen sportlichen Leistungen beeindruckten viele Kinder auch durch ihr positives Sozialverhalten. Mit Stolz wurden die Sportabzeichen und Urkunden für die erbrachten Leistungen in einer gemeinsamen Kinder- und Jugendkonferenz entgegengenommen. Weiterlesen

Ein musikalischer Gruß….

…aus der Laggenbecker Straße. Erste Versuche mit Blasinstrumenten – klingt nach viel Spaß und guter Laune. Hier zum Anhören:

Weiterlesen

Klasse 4 und die Roboter

Am Montag, den 13.05.2019 besuchte die 4 Klasse für eine einführende Veranstaltung zum Thema Programmieren die Stadtbücherei in Ibbenbüren. Am Beispiel von Ozobots, Bee-Bots und Blue-Bots erklärte Frau Schnittker den Kindern die einfache Programmiersprache. Mit viel Lernfreude und vorhandener Medienkompetenz begegneten die Viertklässler im Anschluss den spannenden Aufgaben an den aufgebauten Stationen. Begeistert zeigten sich die Kinder darüber, dass der Medienkoffer von der Klasse am Ende für den eigenen Unterricht ausgeliehen werden durfte. Weiterlesen

Klasse 5/6 b beim Girls’Day und Boys’Day

Girls’Day und Boys’Day sollen Jungen und Mädchen erste Einblicke in die Berufswelt ermöglichen. Dabei sollen die Kinder vor allem Berufe kennen lernen, die nicht typisch für Jungen bzw. Mädchen sind. Einige Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 b haben über ihre Erfahrungen berichtet.

Weiterlesen

Schülerfirma an der Janusz-Korczak-Schule

Die Klasse 8-10 A ist seit einigen Monaten mit einer eigenen Schülerfirma aktiv. Die Schülerinnen und Schüler bieten verschiedene Dienstleistungen an. Sie können sich über die Firma informieren und sie beauftragen – ganz einfach über den Eintrag “Schülerfirma” oben im Menü.

Klasse 2/3 bei der Feuerwehr

Im Rahmen des Themas „Feuer“ im Sachunterricht besuchte die Klasse 2/3 am Mittwoch, dem 06.02.2019 die Feuerwehr Ibbenbüren. Die Feuerwehrmänner Markus Kortbus und Chris Veerkamp empfingen die Schulklasse.

Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule und der Bergbau in Ibbenbüren

Zum historischen Ende des Steinkohlenbergbaus in Ibbenbüren ist ein umfangreicher Sammelband erschienen. “Tief im Norden” berichtet über 500 Jahre Bergbau in Ibbenbüren. Und weil an einer ganz kleinen Stelle auch die Janusz-Korczak-Schule Teil dieser Geschichte ist, taucht auch unsere Schule in diesem Buch auf.

Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule ist Preisträger im Wettbewerb Kooperation.Konkret.2019

Mit einem Kooperationsprojekt zum Thema “Heimat” hat die Janusz-Korczak-Schule jetzt einen Preis beim Wettbewerb “Kooperation.Konkret.2019” der Bildungspartner NRW gewonnen. Eine Zusammenarbeit mit der Ibbenbürener Stadtbücherei und der Jugendbildungsstätte Tecklenburg wurde von der Jury sehr gelobt und mit einem Preisgeld von 1000 € ausgezeichnet.

Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule ist Gastgeber der ersten “Ibbenbürener Schulgespräche”

Am 24. Januar 2019 finden im Ibbenbürener Bürgerhaus die ersten “Ibbenbürener Schulgespräche” statt. Unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek laden die Janusz-Korczak-Schule und das Goethe-Gymnasium zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. Der Psychotherapeut und Autor Dr. Michael Winterhoff referiert zum Thema “Die Wiederentdeckung der Kindheit – Ansätze für eine Bildungszukunft”.

Weiterlesen

JKS zu Gast in Europa

Die Janusz-Korczak-Schule wird international – wir nehmen als Kooperationspartner der Heinrich-Böll-Schule aus Frechen an einem Erasmus+-Projekt teil. Erasmus+ ist das Programm der Europäischen Union, das den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Schulen, Schülern und Lehrern fördern soll.

Weiterlesen

Spenden für anSchuB

Zum einjährigen Bestehen des Außenprojekts anSchuB bekam der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule nun mehrere Spenden. Mit diesen Zuwendungen kann die Schule die Arbeit an dem wegweisenden Projekt weiter fördern.

Weiterlesen

Erste Ernte bei anSchuB

Im Frühjahr 2018 hat die Projektklasse anSchuB eigene Gartenbeete angelegt. Umzäunt wurden diese durch dicke Holzstämme. Jeder Schüler erstellte eine Art Bepflanzungsplan für sein Beet. Auf dem Markt an der Katharinenkirche in Osnabrück haben die Schüler viele Biolandpflanzen erstanden und durften auch einiges probieren, zum Beispiel sehr scharfen Meerrettich. Zurück in Tecklenburg wurden die Pflanzen in die entsprechenden Beete gesetzt.

Weiterlesen

Kein Kind ohne Essen – Town & Country Stiftung unterstützt Janusz-Korczak-Schule mit 1.000 Euro

Der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule erhielt jetzt eine Spende von der Town & Country-Stiftung. Die gemeinnützige Stiftung des Unternehmens, das Ein- und Zweifamilienhäuser anbietet, unterstützt seit Jahren Projekte in ganz Deutschland. Die Janusz-Korczak-Schule wird unterstützt für das Projekt “Kein Kind ohne Essen”, das es allen Schülerinnen und Schülern der Förderschule ermöglicht, ein warmes Essen in der Schulmensa zu bekommen. Weiterlesen

Schulentlassung 2018

Vier junge Männer wurden am 29. Juni 2018 aus der Janusz-Korczak-Schule am Standort in Uffeln verabschiedet. Für Joel, Timo, Joey und Tom Luka endete die Schulzeit mit einer Entlassungsfeier im familiären Rahmen. Die Klassenlehrer Thomas Holtz und Thomas Vossmann, Lehramtsanwärterin Sirje Debertshäuser und Schulleiter Jürgen Bernroth verabschiedeten die Schulabgänger. Weiterlesen